NLWKN Niedersachen klar Logo

Literatur zum Naturschutzgebiet "Heinsener Klippen"

(NSG HA 095)


1888 Hoffmann, August: Die Lepidopteren-Fauna der Moorgebiete des Oberharzes./ Stett. Entomol. Ztg., Bd. 49, 133-199, Stettin. (11)

1901 Peter, Albert: Flora von Südhannover nebst den angrenzenden Gebieten, umfassend: das südhannoversche Berg- und Hügelland, das Eichsfeld, das nördliche Hessen mit dem Reinhardswalde und dem Meissner, das Harzgebirge nebst Vorland, das nordwestliche Thüringen und deren nächste Grenzgebiete. 1. Teil. Verzeichnis der Fundstellen pflanzengeographisch geordnet und mit litterarischen Nachweisen versehen; 2. Teil. Bestimmungstabellen zum Gebrauch auf Excursionen und beim Selbststudium./ 1. Teil. 323 S.; 2. Teil. 137 S., Göttingen. (11)

1928 Gusmann, Walter: Wald- und Siedlungsfläche Südhannovers und angrenzender Gebiete etwa im 5. Jhdt. n. Chr./ Quellen u. Darst. Geschichte Nieders., Bd. 36, 114 S., 1 Kt., Hildesheim. (--,9)

1929 Preußische Geologische Landesanstalt (Hrsg.): Erläuterungen zur Geologischen Karte von Preußen und benachbarten deutschen Ländern. Lfg. 289, Blatt Holzminden, Nr. 2297 [N.N. 4122], Nr. 7./ 71 S., [2 Tab.], 1 Taf., Berlin. (11)

1930 Hartwieg, Fritz: Die Schmetterlings-Fauna des Landes Braunschweig und seiner Umgebung unter Berücksichtigung von Harz, Lüneburger Heide, Solling und Weserbergland./ 80 S., 2 Taf., 1 Tab., 1 Kt., Frankfurt/M. (7)

1952 Siebert, Anneliese: Die natürliche und die heutige Pflanzendecke./ Dt. Lkrr., R. Nieders. 8 (Der Landkreis Northeim), 54-58, 6 Abb., Bremen-Horn. (11)

1985 Niedersächsisches Landesamt für Bodenforschung (Hrsg.): Bodenkarte von Niedersachsen 1:25 000. Grundlagenkarte./ Blatt 4122 Holzminden, [farb.], Hannover. (11)

1985 Niedersächsisches Landesverwaltungsamt -Naturschutz-: Karte der für den Naturschutz wertvollen Bereiche in Niedersachsen, L 4122 Holzminden./ M. 1:50 000, [einschl. Erfassungsbögen], Hannover. (11)

1989 Griese, Fritz: Naturwaldreservate in Niedersachsen./ Natur u. Landschaft 64 , H. 12, 559-563, 3 Abb., Köln. (11)

1991 Brandes, Dietmar: Untersuchungen zur Ökologie und Soziologie von Sisymbrium strictissimum in Mitteleuropa./ Tuexenia N.S., Nr. 11, 35-48, 3 Abb., 8 Tab., Göttingen. (11)

1994 Klocke, A.: Laubwald-Gesellschaften im nördlichen Sollingvorland und im Wesertal bei Bodenwerder./ [Unveröff.] Dipl.-Arb., 99 S., System.-Geobot. Inst., Univ. Göttingen. (--,34)

2001 Bezirksregierung Hannover: Verordnung der Bezirksregierung Hannover über das Naturschutzgebiet "Heinsener Klippen" in der Samtgemeinde Polle (Flecken Polle, Gemeinde Brevörde und Gemeinde Heinsen) und der Samtgemeinde Bevern (Flecken Bevern), Landkreis Holzminden, vom 20.06.2001./ Amtsbl. RB Hannover, Nr. 16, 412-414, Hannover. (10)

2003 Niedersächsisches Forstplanungsamt (Hrsg.): Pflege- und Entwicklungsplan für das Naturschutzgebiet "Heinsener Klippen" NSG-Nr.: HA 95./ [Vervielf. maschr. Ms.], 31 S., Anh., Wolfenbüttel. (31)

NSG-Schild

Alle Naturschutzgebiete im Landkreis Holzminden

Alle Naturschutzgebiete (NSG) Niedersachsens

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, ein NSG zu finden:

Artikel-Informationen

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln