NLWKN Niedersachen klar Logo

Literatur zum Naturschutzgebiet "Reitlingstal"

(NSG BR 094)


1893 Wolterstorff, W.: Die Reptilien und Amphibien der nordwestdeutschen Berglande./ 242 S., Magdeburg. (11)

1913 Königlich Preußische Geologische Landesanstalt (Hrsg.): Erläuterungen zur Geologischen Karte von Preußen und benachbarten Bundesstaaten. Blatt Königslutter, Lfg. 185./ 102 S., 2 Textfig., 2 Taf., Berlin. (6)

1970/71 Rühmekorf, Ernst: Die Verbreitung der Amphibien und Reptilien in Niedersachsen./ Beitrr. Naturkd. Nieders. 23/24 , 67-131, Hannover. (11)

1976 Wiegleb, Gerhard: Untersuchungen über den Zusammenhang zwischen Chemismus und Makrophytenvegetation stehender Gewässer in Niedersachsen./ Diss., 113 S., 28 Abb., 21 Tab., Math.-Naturwiss. Fak., Georg-August-Univ. Göttingen. (11)

1980 Heucke, Jürgen: Zur Amphibienfauna in der Umgebung von Braunschweig./ Braunschw. Naturkundl. Schrr. 1 , H. 1, 69-76, 4 Abb., Braunschweig. (11)

1981 Heucke, Jürgen: Zum Vorkommen des Springfrosches Rana dalmatina Bonaparte, 1840 in und um Braunschweig./ Braunschw. Naturkdl. Schrr. 1 , H. 2, 255-259, 3 Abb., Braunschweig. (11)

1982 Niedersächsisches Landesamt für Bodenforschung (Hrsg.): Geowissenschaftliche Karte des Naturraumpotentials von Niedersachsen und Bremen 1:200 000. Schutzwürdige geowissenschaftliche Objekte./ Blatt CC 3926 Braunschweig, Hannover. (11)

1983 Kliesch, Clemens: Amphibienerfassung im Reitlingstal./ Naturkdl. Jb. Naturschutzjugend Nds., H. 1, 24-38, 2 Tab., [4 Bi., 1 Kt.], Issendorf. (11)

1984 Podloucky, Jutta: Zur Verbreitung, Biologie und Gefährdung des Springsfrosches unter besonderer Berücksichtigung des Landes Niedersachsen./ [Vervielf. maschr. Ms.], 80 S., 10 Abb., [zr. Ft.], im Auftr. d. NLVA -FfN-, Hannover. (11)

1985 Dörges, Birgit[]; Kolossa, P.; Mrowka, Karin[]; [u.a] (Bearb.): Biologisch-ökologische Untersuchung des Oberlaufes der Wabe im Reitlingstal./ [Vervielf. maschr. Ms.], 35 S., im Auftr. d. BR Braunschweig, Ökologische Arbeitsgruppe Lucklum, Lucklum. (30)

1986 Liess, Mathias: Die Libellen (Odonata) der Fließgewässer des Ostbraunschweigischen Hügellandes und des Ostbraunschweigischen Flachlandes (Niedersachsen)./ Braunschw. Naturkdl. Schrr. 2 , H.3, 499-505, 2 Abb. 1 Tab., Braunschweig. (11)

1986 Niedersächsisches Landesverwaltungsamt -Naturschutz-: Karte der für den Naturschutz wertvollen Bereiche in Niedersachsen, L 3730 Königslutter am Elm./ M. 1:50 000, [einschl. Erfassungsbögen], Hannover. (11)

1989 Bezirksregierung Braunschweig: Verordnung über das Naturschutzgebiet "Reitlingstal" in der Gemeinde Erkerode, Samtgemeinde Sickte, Landkreis Wolfenbüttel vom 09.11.1989./ Amtsbl. RB Braunschweig, Nr.24, 247-250, Braunschweig. (11)

1990 Schmidt, Gerhard: Die Großschmetterlinge (Macrolepidoptera) des nördlichen und mittleren Regierungsbezirkes Braunschweig unter Einschluß des niedersächsischen Harzes. 1. Tagfalter (Diurna)./ Braunschw. Naturkdl. Schrr. 3 , H.3, 775-839, 2 Tab., Braunschweig. (11)

1991 Podloucky, Richard: Überwinterung von Amphibien und Reptilien - ein ungelöstes Problem für den Naturschutz./ Seevögel, Bd. 12, Sonderh. 1, 85-87, Hamburg. (11)

NSG-Schild

Alle Naturschutzgebiete im Landkreis Wolfenbüttel

Alle Naturschutzgebiete (NSG) Niedersachsens

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, ein NSG zu finden:

Artikel-Informationen

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln