Schriftgröße:
Farbkontrast:

Steckbrief Naturschutzgebiet "Meißendorfer Teiche/ Bannetzer Moor"

Name Meißendorfer Teiche/ Bannetzer Moor
Kennzeichen NSG LÜ 098
Flächengröße 815,0 ha
Erstverordnung vom 05.06.1984
In-Kraft-Treten am 16.06.1984
gültige Verordnung vom 05.06.1984
In-Kraft-Treten am 16.06.1984
zuständige Naturschutzbehörde (UNB) Lkrs. Celle
Naturräumliche Region Weser-Aller-Flachland
Überlagerung mit Natura 2000-Gebieten:
- FFH-Gebiet (Flächenanteil) Nr. 091 Meißendorfer Teiche, Ostenholzer Moor (809,2 ha)
- EU-Vogelschutzgebiet (Flächenanteil) V31 Ostenholzer Moor und Meißendorfer Teiche (815,0 ha)
Überlagerung mit Naturwald (Flächenanteil) - - -
Pflege- und Entwicklungsplan - PEPL Gutachten zum Schutz, zur Pflege und zur Entwicklung des geplanten Naturschutzgebietes Meißendorfer Teiche - Bannetzer Moor. (1979)
NSG-Schild

Naturschutzgebiet "Meißendorfer Teiche/ Bannetzer Moor"

Alle Naturschutzgebiete im Landkreis Celle

Alle Naturschutzgebiete (NSG) Niedersachsens

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, ein NSG zu finden:

Übersicht