NLWKN Niedersachen klar Logo

Naturschutzgebiet "In den sieben Bergteilen"

Kennzeichen: NSG HA 102


Das Naturschutzgebiet umfasst das Areal einer ehemaligen Sandabbaugrube. Charakteristisch sind drei größere, mehr oder weniger eutrophe Weiher und mehrere kleinere Tümpel, die nur temporär Wasser führen. Die Weiher sind von flachen Uferzonen mit gut ausgeprägten Röhrichtgürteln aus Rohrkolben und Schilf gesäumt. Ferner befinden sich örtlich an den Ufern kleine Sumpfbereiche mit ausgeprägten Binsen- und Seggenbeständen. Die Wasserflächen sind durch eine gut entwickelte Schwimmblattvegetation gekennzeichnet. Weiterhin sind in der Sohle und an den Böschungen der Grube Pioniervegetation und Sandtrockenrasen zu finden.

Zuständig ist die Region Hannover als untere Naturschutzbehörde.

Natur erleben ohne zu stören: Bleiben Sie bitte auf den Wegen und führen Sie Hunde an der Leine.

Wählen Sie in der Infospalte weitere Informationen über das Gebiet aus...

Übersichtskarte des Schutzgebietes

-------------------------------------------------------------------------------------

Verbindlich sind für alle Schutzgebiete die im Amtsblatt veröffentlichten Verordnungen bzw. Karten.

NSG-Schild

Naturschutzgebiet "In den sieben Bergteilen"

Alle Naturschutzgebiete in der Region Hannover

Alle Naturschutzgebiete (NSG) Niedersachsens

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, ein NSG zu finden:

Übersicht aller Schutzgebiete (NSG, LSG, ND...) Niedersachsens

Alle Schutzgebiete Niedersachsens

Artikel-Informationen

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln