NLWKN Niedersachen klar Logo

Naturschutzgebiet "Saupark"

Kennzeichen: NSG HA 025


Das Naturschutzgebiet ist charakterisiert durch verschiedene naturnahe, mesophile Buchenwaldgesellschaften auf Kalkstandorten. In einzelnen Waldbereichen sind durch die forstliche Bewirtschaftung Eichen gefördert worden. Zahlreiche Quellbereiche, an die sich naturnahe Fließgewässer des Berglandes anschließen und Eschen-Erlen-Quellwald prägen die feuchten Teilflächen des Gebietes. Ferner treten Felswände zu Tage. Höhlen und Hügelgräber sowie einzelne Wildwiesen sind für das Naturschutzgebiet kennzeichnend.

Die FFH-Gebiete "Hallerbruch" und "Höhlengebiet im kleinen Deister" sind Bestandteil des Naturschutzgebietes "Saupark".

Zuständig sind die Region Hannover und der Landkreis Hameln-Pyrmont als untere Naturschutzbehörden.

Natur erleben ohne zu stören: Bleiben Sie bitte auf den Wegen und führen Sie Hunde an der Leine.

Wählen Sie in der Infospalte weitere Informationen über das Gebiet aus...

Saupark - Gehlenbach  
Saupark - Gehlenbach
Übersichtskarte des Schutzgebietes  

---------------------------------------------------------------------------------------

Verbindlich sind für alle Schutzgebiete die im Amtsblatt veröffentlichten Verordnungen bzw. Karten.

NSG-Schild

Alle Naturschutzgebiete in der Region Hannover

Alle Naturschutzgebiete im Landkreis Hameln-Pyrmont

Alle Naturschutzgebiete (NSG) Niedersachsens

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, ein NSG zu finden:

Übersicht aller Schutzgebiete (NSG, LSG, ND...) Niedersachsens

Alle Schutzgebiete Niedersachsens

Artikel-Informationen

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln