NLWKN Niedersachen klar Logo

Landschaftsschutzgebiet "Wiehengebirge und Nördliches Osnabrücker Hügelland"

Kennzeichen: LSG OS 050


Das sich von Osten nach Westen erstreckende Landschaftsschutzgebiet bildet die Nordflanke des nordwestlichsten Ausläufers des Unteren Weserberglandes in Niedersachsen. Die geologisch bodenkundlichen und naturräumlichen Voraussetzungen bedingen ein vielseitiges Spektrum von Landschaften. Das Schutzgebiet zeichnet insbesondere ein bewegtes Relief bis zu ca. 200 m ü NN aus.

Vom Norden her hebt sich der durchgängig und großflächig bewaldete Höhenzug des Wiehengebirges unvermittelt und scharf gegen die angrenzende nordwestdeutsche Tiefebene ab. An dieser Seite sind ihm drei eigenständig wirkende kompakte Bergmassive vorgelagert: der Gehn, die Kalkrieser Höhen und der Preußisch Oldendorfer Berg. Die Südseite ist durch fließende Übergänge zum inselartig bewaldeten Osnabrücker Hügelland geprägt. Zwischen den Waldkomplexen liegt eine landwirtschaftlich geprägte Kulturlandschaft mit eingegrünten Einzelhofanlagen und kleineren ländlichen Siedlungen.

Im Wiehengebirge entspringen zahlreiche das gesamte Landschaftsschutzgebiet charakterisierende Bachläufe. Innerhalb der Gesamtwaldfläche, die etwa 41 % der Fläche des Schutzgebietes abdeckt, überwiegen die von Fichten dominierten Mischwälder. Das unterschiedliche Ausgangsmaterial der Bodenbildung begünstigt daneben eine Vielfalt an standortheimischen Laubwäldern, die sich überwiegend aus Rotbuche, Roterle, Esche und Stieleiche zusammensetzen. Den vorherrschenden Waldtyp bilden die bodensauren Buchenwälder. Die Wälder befinden sich zum überwiegenden Teil auf historisch alten Waldstandorten.

Das LSG dient dem Schutz der FFH-Gebiete 319 "Gehn", 446 "Fledermauslebens- raum Wiehengebirge bei Osnabrück" und 448 "Mausohr-Jagdgebiet Belm".

Zuständig ist der Landkreis Osnabrück als untere Naturschutzbehörde.

Übersichtskarte des Schutzgebietes  


Südlicher Waldrand am Hollager Berg  
Südlicher Waldrand am Hollager Berg
Hof mit Hofgehölzen am Südrand der Schleptrupper Egge  
Hof mit Hofgehölzen am Südrand der Schleptrupper Egge
Bodensaurer Buchenwald  
Bodensaurer Buchenwald
Blick auf das Wiehengebirge  
Blick auf das Wiehengebirge
Osnabrücker Hügelland  
Osnabrücker Hügelland
.
Schutzgebietsverordnung


Der Verordnungtext steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung
Verordnungskarte des Gebietes  
Übersichtskarten der Verordnung
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln