NLWKN klar

Projektbeirat

Um mit den wichtigsten Interessen- und Nutzergruppen, Stakeholdern, Kommunen etc. einen Dialog in organisierter Form zu führen, ist im Januar 2013 ein Projektbeirat gebildet worden. Am 31.01.2013 fand im Moorinformationszentrum (MoorIZ) in Resse die konstituierende Sitzung des Projektbeirates „Hannoversche Moorgeest" statt.

Die Begleitung des Projektes „Hannoversche Moorgeest" durch ein Gremium hat Tradition. Bereits für das vorangegangene Naturschutz-Großprojekt wurde ein Projektausschuss eingerichtet, der aus fünf Mitgliedern bestand. Für die Planungs- und Umsetzungsphase des LIFE+ Projektes wird diese bewährte Struktur fortgeführt und personell erweitert.

Der heute 11-köpfige Projektbeirat wird das EU-Projekt über die gesamte Laufzeit von elf Jahren begleiten. Dieses Praktikerforum soll gewährleisten, dass die Interessen aller relevanten Nutzergruppen im Projektumfeld Berücksichtigung finden. Dazu halten der Beirat, der NLWKN, welcher das Projekt leitet und umsetzt, sowie die Region Hannover als Projektpartner engen Kontakt.

Vornehmliches Ziel der Zusammenarbeit ist es, Naturschutz- und Nutzerinteressen möglichst in Einklang zu bringen, Probleme und Fragestellungen gemeinsam zu erörtern und möglichst einvernehmliche Lösungsvorschläge zu erarbeiten. Die Projektleitung informiert hierzu den Projektbeirat kontinuierlich zu allen wichtigen Fragen im Rahmen der Projektumsetzung. Die Arbeit des Projektbeirates erhöht die Erfolgsaussichten des Projektes und soll ggf. aufkommende Widerstände und offene Konfrontationen verhindern helfen. Die Mitglieder des Projektbeirates dienen gleichzeitig als Multiplikatoren innerhalb der von ihnen vertretenen Gruppen und Stellen.

Folgende Interessensgruppen und Personen sind derzeit im Beirat vertreten:

  • Wald und Forstwirtschaft (Herr Hagemann, Herr Rase)
  • Landwirtschaft (Herr Lindemann, Herr Hasberg)
  • Naturschutz (Herr Dr. Löhmer, Herr Uphues)
  • Wasserwirtschaft (Herr Nädler)
  • Jagd (Herr Hein, Herr W. Müller)
  • Bürgerinteressen vor Ort (Herr K.-H. Müller)
  • Kommunen und Fremdenverkehr (Frau Beckedorf).
2. Sitzung des Projektbeirates am 30.05.2013  
2. Sitzung des Projektbeirates am 30.05.2013 (Foto: J. Fahning)
Moorgeest
Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Susanne Brosch

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Betriebsstelle Hannover-Hildesheim
- Projektleitung Life+ Moorgeest -
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover
Tel: +49 (0)511 / 3034-3115
Fax: +49 (0)511 / 3034-3506

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln