NLWKN Niedersachen klar Logo

8.8 Artenarmes Heide- oder Magerrasen-Stadium (RA) (§)

RAD  

8.8.1 Drahtschmielenrasen (RAD)

Drahtschmielenrasen in einem Sandheide-Komplex, im Hintergrund Übergänge zur Wacholderheide; Südheide bei Faßberg; M8.93; RAD (HCT) [FFH 4030] / BWA [FFH 5130]; Foto: O. v. Drachenfels

RAP  
8.8.2 Pfeifengrasrasen auf Mineralböden (RAP)

Pfeifengrasrasen als Abbaustadium einer feuchten Sandheide; im Hintergrund Dünenheide mit Besenheide und Krähenbeere; NSG Wolfsgrund in der Verdener Geest bei Eversen; M9.07; RAP / HCT.e (DB) [FFH 2320]; Foto: O. v. Drachenfels

RAG  

8.8.3 Sonstige artenarme Grasflur magerer Standorte (RAG) (§)

artenarmer, verfilzter Straußgras-Rasen auf Talsand in der Alleraue bei Hornbostel; M8.07; RAG; Foto: O. v. Drachenfels

Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Dr. Olaf von Drachenfels

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Betriebsstelle Hannover-Hildesheim
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover
Tel: +49 (0)511 / 3034-3119
Fax: +49 (0)511 / 3034-3506

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln