NLWKN Niedersachen klar Logo

7.8 Abtorfungsbereich/offene Torffläche (DT) (§)

DTF  

7.8.1 Abtorfungsfläche im Fräsverfahren (DTF)

Vegetationslose Frästorffläche; Totes Moor am Steinhuder Meer; E6.99; DTF; Foto: O. v. Drachenfels

DTS  

7.8.2 Abtorfungsfläche im Torfstichverfahren (DTS)

Torfstichfläche mit aufgeschichteten Torfstücken und Resten eine Pfeifengras-Stadiums; Aschener Moor bei Vechta; 8.82; DTS; Foto: O. v. Drachenfels

DTB  

7.8.3 Abtorfungsfläche im Baggerverfahren (DTB)

Torfabbau mit Bagger; Kehdinger Moor; 10.07; DTB; Foto: E. Schmatzler

DTG  
7.8.4 Boden-, Gehölz- und Stubbenabschub in Torfabbauflächen (DTG)
Stubbenwall in Abtorfungsfläche; Totes Moor am Steinhuder Meer; A8.09; DTG; O. v. Drachenfels
DTZ  
7.8.5 Sonstige vegetationsarme Torffläche (DTZ) (§)
vom Rotwild offen gehaltene Torffläche in kleinem Übergangsmoor am Brocken (Sachsen-Anhalt); A8.10; DTZ [Teil von FFH 7140]; O. v. Drachenfels
Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Dr. Olaf von Drachenfels

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Betriebsstelle Hannover-Hildesheim
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover
Tel: +49 (0)511 / 3034-3119
Fax: +49 (0)511 / 3034-3506

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln