NLWKN klar

Biotopkartierung

"Biotop" ist zunächst eine wertneutrale Bezeichnung, nicht automatisch gleichbedeutend mit etwas Schützenswertem. Ein Biotop ist ein Lebensraum einer Lebensgemeinschaft von Pflanzen und/oder Tieren (Biozönose) von bestimmter Mindestgröße und einheitlicher, gegenüber seiner Umgebung abgrenzbarer Beschaffenheit.

Biotopkartierungen bilden neben den Artenerfassungen die wichtigste Datengrundlage des Naturschutzes. Dabei können zwei Gruppen von Kartierungen unterschieden werden:

1. Selektive Biotopkartierungen
Gezielte Erfassung schutzwürdiger bzw. gesetzlich geschützter Biotope. Dazu gehören in Niedersachsen:

  • Landesweite Erfassung der für den Naturschutz wertvollen Bereiche durch die Fachbehörde für Naturschutz,
  • Erfassung der nach § 30 BNatSchG uns § 24 Abs. 2 NAGBNatSchG geschützten Biotoptypen sowie der nach § 22 Abs. 3 und 4 NAGBNatSchG landesweit geschützten Landschaftsbestandteile durch die Naturschutzbehörden der Landkreise und Städte,
  • Monitoring im Rahmen der Umsetzung der FFH-Richtlinie.

2. Flächendeckende Biotopkartierungen
Vollständige Erfassung aller Biotoptypen im Bearbeitungsgebiet, z.B. als Grundlage für

  • Landschafts- und Landschaftsrahmenpläne,
  • Pflege- und Entwicklungspläne von Schutzgebieten,
  • Beurteilung von Eingriffen.
FFF  

Kartierschlüssel
In Niedersachsen werden Biotopkartierungen auf der Grundlage des von der Fachbehörde für Naturschutz herausgegebenen Kartierschlüssels für Biotoptypen durchgeführt.

Fotos zu den einzelnen Biotoptypen des Kartierschlüssels finden Sie hier.

Kalkreiche Weide
Naturschutzdaten als interaktive Karte und zum Download

Für den Naturschutz wertvolle Bereiche in Niedersachsen (Biotopkartierung des Landes)

Zusatzdatei

Weitere Erläuterungen zu den GIS-Daten der für den Naturschutz wertvollen Bereiche in Niedersachsen (Biotopkartierung des Landes):

 Erläuterung der Erfassungseinheiten
(XLS, 0,04 MB)

Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Dr. Olaf von Drachenfels

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Betriebsstelle Hannover-Hildesheim
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover
Tel: +49 (0)511 / 3034-3119
Fax: +49 (0)511 / 3034-3506

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln