NLWKN klar

Pressesprecher/in für die NLWKN-Direktion in Norden gesucht

Die Direktion des Niedersächsischen Landesbetriebes für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) sucht für die Pressestelle am Standort Norden zum 1. Januar 2018

einen Pressesprecher/eine Pressesprecherin



Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium einer Fachhochschule (Diplom FH oder Bachelor) der Fachrichtung Journalistik, Publizistik, Medienwissenschaften, Kommunikationswissenschaften oder einen gleichwertigen Abschluss sowie eine Ausbildung zum/zur Redakteur/in

  • Sie haben Berufserfahrung in der Kommunikations- und Öffentlichkeitsarbeit einer Agentur, Behörde oder Unternehmen und haben als Redakteur gearbeitet.

  • Sie stehen dem Anliegen des Naturschutzes und der Wasserwirtschaft aufgeschlossen gegenüber.

  • Sie verfügen über ausgezeichnete rhetorische und kommunikative Fähigkeiten.

  • Sie bringen Erfahrung in der Veranstaltungsorganisation und Marketingkommunikation sowie Organisationstalent, strategisches Denken, Leidenschaft und Kreativität mit.

  • Sie vereinen Teamfähigkeit mit der Bereitschaft zur Eigeninitiative und Eigenverantwortung.

  • Kenntnisse in der Anwendung gängiger Bürosoftware (Microsoft Windows und Office) und Kommunikationsmittel werden vorausgesetzt.

  • Ein Führerschein Klasse B (alt: 3) ist erforderlich.

  • Die Bereitschaft zum Einsatz des Privat-Kfz für dienstliche Zwecke gegen Reisekostenerstattung nach der Nds. Reisekostenverordnung wird vorausgesetzt


    Wir bieten Ihnen

  • einen sicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst in einem engagierten Team (die Bewertung erfolgt nach Entgeltgruppe E12 TV-L)

  • spannende Aufgaben in einer der größten Behörden des Landes.
  • Unterstützung bei der Einarbeitung inklusive Fortbildungsmaßnahmen mit dem Ziel der selbstständigen und eigenverantwortlichen Bearbeitung der gesamten Presse- und Öffentlichkeitsarbeit


    Ihre Aufgaben sind:

  • Beantwortung von Anfragen der Medien

  • Vorbereitung von Pressemitteilungen und journalistischen Texten

  • Kontaktpflege zu Vertretern von Medien und Multiplikatoren

  • Planung und Umsetzung von Presseterminen und Veranstaltungen

  • Pflege des Internetauftritts

  • Herausgabe von Veröffentlichungen

  • Herausgabe der Mitarbeiter-Zeitung


Zum Abbau einer Unterrepräsentanz im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes werden Bewerbungen von Frauen besonders begrüßt.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Zur Wahrung Ihrer Interessen werden Sie gebeten, bereits im Bewerbungsschreiben auf eine evtl. Schwerbehinderung oder Gleichstellung hinzuweisen.

Der Dienstposten/Arbeitsplatz ist grundsätzlich teilzeitgeeignet, die ordnungsgemäße Aufgabenerledigung muss jedoch sichergestellt sein.

Der NLWKN ist im Rahmen des audit berufundfamilie® zertifiziert. Näheres hierzu finden Sie auch im Internet auf unserer Homepage www.nlwkn.niedersachsen.de/

Für Fachfragen stehen Ihnen Herma Heyken (Tel.: 04931/947-173) oder Achim Stolz (Tel.: 04931-947-228) zur Verfügung. Personalrechtliche Fragestellungen beantwortet Ihnen Bernhard Poppinga (Tel.: 04931/947-141).

Ihre Bewerbung nehmen wir ausschließlich online entgegen. Bitte bewerben Sie sich bis zum 1. November 2017 über folgenden Link

https://karriere.niedersachsen.de/index.asp?typ=prof&tree_id=195&id=63862

Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Direktion
Am Sportplatz 23
26506 Norden


Artikel-Informationen

06.10.2017

Ansprechpartner/in:
Herma Heyken

NLWKN-Direktion
Pressesprecherin
Am Sportplatz 23
D-26506 Norden
Tel: +49 (0)4931/947-173
Fax: +49 (0)4931/947-222

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln