NLWKN klar

Ingenieur/in für die Betriebsstelle in Verden gesucht

In der Betriebsstelle Verden des Niedersächsischen Landesbetriebes für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) ist im Geschäftsbereich III „Gewässerbewirtschaftung, Flussgebietsmanagement" am Standort Verden in der Projektgruppe „Hochwasserrisikomanagement-Richtlinie (PG HWRM-RL)" zum nächstmöglichen Zeitpunkt der Arbeitsplatz

einer Ingenieurin / eines Ingenieurs
(Dipl.-Ing. oder Master)
der Fachrichtung Bauingenieurwesen / Wasserwirtschaft oder vergleichbar


befristet auf zwei Jahre in Vollzeit mit 38,5 Std./Woche zu besetzen.

Für die Stelle kann bei Vorliegen der fachlichen und personenbezogenen Voraussetzungen eine Eingruppierung bis Entgeltgruppe 13 TV-L erfolgen.

Allgemeine Aufgabenbeschreibung:

Das Aufgabengebiet umfasst die Mitarbeit in der Projektgruppe zur landesweiten Umsetzung der Hochwasserrisikomanagement-Richtlinie (HWRM-RL). Dazu müssen zum Beispiel die erforderlichen Arbeiten zur vorläufigen Bewertung, der Erstellung der Gefahren- und Risikoarten sowie die Organisation von Informationsveranstaltungen durchgeführt werden.

Aufgaben auf dem Arbeitsplatz:

  • Auftragsvergabe und Projektbetreuung von hydraulischen Berechnungen für die Erstellung der Gefahren- und Risikokarten
  • Anwendung von Geoinformationssystemen (GIS)
  • Organisation von Informationsveranstaltungen für die Umsetzung der HWRM-RL
  • Öffentlichkeitsarbeit sowie die Erstellung von Vorträge zur jeweiligen Thematik
  • Koordinierung und Bearbeitung landesweiter Fragestellungen im Bereich der Hochwasserrisikomanagement-Richtlinie und Überschwemmungsgebietsermittlung
  • Bearbeitung von Stellungnahmen und Anfragen Dritter


Anforderungsprofil der Bewerberin / des Bewerbers:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Dipl.-Ing. oder Master) der Fachrichtung Bauingenieurwesen / Wasserwirtschaft oder vergleichbarer Fachrichtung
  • Vertiefte Kenntnisse in der Hydrologie / Hydraulik und im Hochwasserschutz
  • Vertiefte Kenntnisse und Erfahrungen in der Anwendung hydraulischer Modelle sowie der Anwendung von Geoinformationssystemen
  • Sicherer Umgang gängiger Bürokommunikationssoftware und Kommunikationsmittel
  • Kenntnisse im Bereich Auftragsvergabe sind wünschenswert
  • Verantwortungsbewusstsein, Organisationsfähigkeit, Selbstständigkeit, Verhandlungsgeschick gegenüber Dritten und gute Team- und Kommunikationsfähigkeit werden vorausgesetzt
  • Führerschein Klasse B ist erforderlich
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Der Arbeitsplatz ist grundsätzlich teilzeitgeeignet, die ordnungsgemäße Aufgabenerledigung muss jedoch sichergestellt sein.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Zur Wahrung Ihrer Interessen werden Sie gebeten, bereits im Bewerbungsschreiben auf eine evtl. Schwerbehinderung oder Gleichstellung hinzuweisen.

Der NLWKN ist im Rahmen des audit berufundfamilie zertifiziert. Näheres hierzu finden Sie auch im Internet auf unserer Homepage.

Ihre Bewerbung nehmen wir ausschließlich online entgegen.
Bitte bewerben Sie sich bis zum 23. Februar 2018 unter


https://karriere-obm.niedersachsen.de/pdf_stelle_prof.asp?id=64777

Für ergänzende fachliche Auskünfte steht Ihnen Wilfried Seemann (Tel.: 04231/882 159) zur Verfügung. Weitere Fragen zur Stellenbesetzung können Sie an Keno Djuren (Tel.:04231/882 179) richten.

Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN)
Betriebsstelle Verden
Bgm.-Münchmeyer-Str. 6
27283 Verden


Artikel-Informationen

24.01.2018

Ansprechpartner/in:
Wilfried Seemann

NLWKN Verden
Bgm.-Münchmeyer-Str. 6
D-27283 Verden (Aller)
Tel: +49 (0)4231/882-159
Fax: +49 (0)4231/882-111

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln