NLWKN klar

Betriebsschlosser/in, Elektroniker/in für den NLWKN in Lemwerder gesucht


In der Betriebsstelle Brake-Oldenburg des Niedersächsischen Landesbetriebes für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) ist im Geschäftsbereich I, „Betrieb und Unterhaltung landeseigener Anlagen und Gewässer" am Standort Lemwerder (Ochtum-sperrwerk) im Aufgabenbereich I.2 zum nächstmöglichen Zeitpunkt der Arbeitsplatz einer/eines


Betriebsschlosser/in

Elektroniker/in der Betriebstechnik

(oder jeweils vergleichbare Qualifikation)


unbefristet zu besetzen. Die Stelle ist bewertet nach Entgeltsgruppe E 7 TV-L.


Allgemeine Aufgabenbeschreibung

Unterhaltung und Sicherstellung des Betriebs des Ochtumsperrwerks und des Schaarts Lemwerder zum Sturmflutschutz des Landes Niedersachsen und des Landes Bremen.


Aufgaben auf dem Arbeitsplatz

  • Betrieb und Unterhaltung des Ochtumsperrwerks und des Schaarts Lemwerder.
  • Schleusen von Sportbooten.
  • Schließung des Ochtumsperrwerks und des Schaart Lemwerder im Sturmflutfall.
  • Wartung der komplexen elektrotechnischen und maschinenbaulichen Anlagen.
  • Unterhaltung der Außenanlagen (Durchstich, Zuwegungen, Deckwerke, Signaleinrichtungen, Betriebsgebäude).
  • Rufbereitschaft, Bereitschaftsdienst und Wochenenddienst.


Anforderungsprofil der Bewerberin/des Bewerbers

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung in einer der oben genannten Berufszweige.
  • Die Arbeiten erfordern von der Stelleninhaberin / dem Stelleninhaber ein hohes Maß an Flexibilität, Eigenverantwortung, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit. Darüber hinaus ist für die Unterhaltung der Außenanlagen eine gute körperliche Fitness erforderlich.
  • Als Dienstwohnung steht ein renoviertes Sperrwerkswärterhaus mit einer Wohnfläche von 130 m² und einem großen Garten zur Verfügung, das zwingend zu beziehen ist.
  • Führerschein Klasse CE (Klasse 3 alt) ist erforderlich.
  • Kenntnisse in der Anwendung gängiger Bürosoftware (Microsoft Windows und Office) und Kommunikationsmittel werden vorausgesetzt.
  • Die Bereitschaft zum Einsatz des Privat-Kfz für dienstliche Zwecke gegen Reisekostenerstattung nach der Nds. Reisekostenverordnung ist Voraussetzung.


    Der Arbeitsplatz ist grundsätzlich nicht teilzeitgeeignet.

    Zum Abbau einer Unterrepräsentanz im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes werden Bewerbungen von Frauen besonders begrüßt.

    Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Zur Wahrung Ihrer Interessen werden Sie gebeten, bereits im Bewerbungsschreiben auf eine evtl. Schwerbehinderung oder Gleichstellung hinzuweisen.

    Der NLWKN ist im Rahmen des audit berufundfamilie zertifiziert. Näheres hierzu finden Sie auch im Internet auf unserer Homepage.

    Für ergänzende fachliche Auskünfte steht Ihnen Herr Reiner Geveke (Tel.: 04401/926-260) zur Verfügung. Weitere Fragen zur Stellenbesetzung können Sie an Frau Nadine Mertin (Tel.:04401/926-228) richten. Herr Hartmut Schultz (Tel.: 04401/926-208) erteilt Auskünfte bezüglich des Sperrwerkwärterhauses.

    Richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennung BRA 09 / 2017 vorzugsweise auf elektronischem Wege (per Email mit nur einer pdf-Datei als Anlage bis 5 MB bzw. 20 Blatt) mit einer Darstellung Ihrer bisherigen Tätigkeiten bis zum 17. November 2017 an folgende Email-Adresse


    bewerbung@nlwkn-bra.niedersachsen.de


    oder auf schriftlichem Wege (bitte ohne Bewerbungsmappe) an:


    Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN)

    Betriebsstelle Brake-Oldenburg

    Heinestraße 1, 26919 Brake

    Artikel-Informationen

    25.10.2017

    Ansprechpartner/in:
    Nadine Mertin

    Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
    Heinestraße 1
    D-26919 Brake
    Tel: +49 (0)4401 926-228

    zum Seitenanfang
    zur mobilen Ansicht wechseln