NLWKN klar

Betriebshofleiter/in für den NLWKN in Alfhausen-Rieste gesucht

In der Betriebsstelle Cloppenburg des Niedersächsischen Landesbetriebes für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) ist im Geschäftsbereich I „Betrieb und Unterhaltung landeseigener Anlagen und Gewässer" zum nächstmöglichen Zeitpunkt der Arbeitsplatz


einer Betriebshofleiterin bzw. eines Betriebshofleiters

für den Betriebshof in Alfhausen - Rieste auf unbestimmte Zeit zu besetzen. Die Eingruppierung erfolgt je nach Qualifikation bis zur Entgeltgruppe 9 TV-L.

Wir bieten Ihnen einen Arbeitsplatz beim Land Niedersachsen mit vielseitigen, abwechslungsreichen sowie herausfordernden Aufgaben im Rahmen des Betriebes und der Unterhaltung landeseigener Anlagen und Gewässer. Es erwartet Sie ein engagiertes Team innerhalb eines modernen Landesbetriebes mit betriebswirtschaftlicher Ausrichtung.


Aufgaben auf dem Arbeitsplatz

  • Leitung des Betriebshofes Alfhausen-Rieste mit sechs Mitarbeitern
  • Tätigkeiten als Stauwärter/-in des Hochwasser-Rückhaltebeckens Alfhausen-Rieste gemäß Talsperren DIN 19700
  • Arbeitsplanung,-organisation,-steuerung inkl. Personal-, Geräte-, Material- und Finanzmitteleinsatz in Zusammenarbeit mit dem Team des Geschäftsbereiches I
  • Organisation und Sicherstellung des Arbeitsschutzes für den Betriebshof einschl. Mitwirkung bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen und der erforderlichen Verzeichnisse (Prüflisten, Arbeitsmittel- und Gefahrstoffverzeichnis)
  • Überwachung der Gewässerunterhaltungsmaßnahmen
  • Betrieb und Unterhaltung von wasserwirtschaftlichen Anlagen
  • Mitarbeit bei der Anlagensteuerung im Hochwasserfall (auch im 24 - h- Schichtbetrieb)
  • Einholen von behördlichen Zustimmungen für die Umsetzung der anfallenden Aufgaben

Anforderungsprofil der Bewerberin oder des Bewerbers

  • Abschluss als Meister/-in in einem handwerklichen Beruf (vorzugsweise im Bereich Wasserbau, Elektro-, Maschinen- oder Straßenbau) möglichst mit einschlägiger Berufserfahrung
  • Sicheres Auftreten und Erfahrung im Bereich der Mitarbeiterführung sowie im Umgang mit Dritten (Baufirmen, Behörden etc.)
  • Erfahrungen in der wirtschaftlichen und fachlichen Abwicklung von Bau- und Unterhaltungsmaßnahmen
  • Handwerkliches Geschick, technisches Verständnis und sicherer Umgang mit Computern und den MS-Office-Anwendungen
  • Teamfähigkeit und Selbstständigkeit
  • Fahrerlaubnis der Klasse BE ist erforderlich, Klasse CE wären wünschenswert
  • Bereitschaft zum Selbststeuern der Dienstkraftfahrzeuge
  • Die Bereitschaft zum Einsatz des Privat-Kfz für dienstliche Zwecke gegen Reisekostenerstattung nach der Nds. Reisekostenverordnung wird vorausgesetzt.

Zur Übernahme der anlagenbezogenen Rufbereitschaft ist zudem eine Wohnortnähe zum Hochwasserrückhaltebecken Alfhausen-Rieste erforderlich (ca. 30 Minuten Fahrtzeit). Der Arbeitsplatz ist nur bedingt teilzeitgeeignet, die ordnungsgemäße Aufgabenerledigung muss sichergestellt sein.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Zur Wahrung Ihrer Interessen werden Sie gebeten, bereits im Bewerbungsschreiben auf eine evtl. Schwerbehinderung oder Gleichstellung hinzuweisen.

Zum Abbau einer Unterrepräsentanz im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes werden Bewerbungen von Frauen besonders begrüßt.

Der NLWKN ist im Rahmen des audit berufundfamilie zertifiziert. Näheres hierzu finden Sie auch im Internet auf unserer Homepage.

Für ergänzende fachliche Auskünfte steht Ihnen Herr Jaspers (Tel.: 04471/886-137) zur Verfügung. Fragen zur Stellenbesetzung können Sie an Herrn Barkhoff (Tel.: 04471/886-111) richten.

Senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennung C1 auf elektronischem Wege (per Email mit nur einer PDF-Datei als Anlage bis 5 MB bzw. 20 Blatt) mit einer Darstellung Ihrer bisherigen Tätigkeiten und ggf. einer Einverständniserklärung zur Personalakteneinsicht bis zum 29.11.2017 an folgende Email-Adresse

bewerbung@nlwkn-clp.niedersachsen.de

oder schriftlich (ohne Bewerbungsmappe) an

Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN)
Betriebsstelle Cloppenburg
Drüdingstraße 25
49661 Cloppenburg

Artikel-Informationen

03.11.2017

Ansprechpartner/in:
Ralf Jaspers

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Betriebsstelle Cloppenburg
Drüdingstrasse 25
D-49661 Cloppenburg
Tel: +49 (0)4471/886-137

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln