NLWKN klar

Wieder Küstenschutzarbeiten in Sehestedt

Beton- und die Asphaltfahrbahn wird erneuert – Abschluss 2018 // Presseinformation vom 13. April 2017


Die Bauarbeiten gehen weiter: Die Uferschutzanlagen vor Sehestedt (Gemeinde Jade, Landkreis Wesermarsch) werden saniert; dabei geht es um die Grundinstandsetzung des Deckwerks einschließlich der Beton- und Asphaltfahrbahn auf einer Gesamtlänge von rund 500 Metern. „Die Bauarbeiten für den letzten Bauabschnitt beginnen Mitte Juni", informierte Hergen Oetken vom NLWKN (Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz). In diesem Jahr werden die Beton- und die Asphaltfahrbahn auf einer Länge von jeweils 145 Metern sowie ein Rohrdurchlass erneuert; die Arbeiten dauern voraussichtlich bis September. 2018 folgt der letzte Abschnitt auf einer Länge von 129 Metern. Von 2011 bis 2016 wurden bereits das Deckwerk und 235 Meter der Fahrbahn sowie eine angrenzende Schlenge fertiggestellt. Das gesamte Projekt kostet rund zwei Millionen Euro; die Finanzierung erfolgt über die Gemeinschaftsaufgabe zur Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes.

Oetken wirbt um Verständnis dafür, dass die Bauarbeiten in der Hauptsaison des Strandbades in Sehestedt stattfinden: „Grundsätzlich stehen für Küstenschutzarbeiten nur die sturmflutfreie Zeit des Sommers zur Verfügung. Um die notwendigen Arbeiten dennoch möglichst weitgehend mit den Belangen des Fremdenverkehrs und des Naturschutzes in Einklang zu bringen, wurden sämtliche Arbeitsschritte und Zeitpläne sowohl mit der Gemeinde Jade als auch der Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer abgestimmt". Und weiter: „In der Vergangenheit ist es in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit allen Beteiligten immer gelungen, für einen reibungslosen Bauablauf zu sorgen".


Presseinformation
Artikel-Informationen

13.04.2017

Ansprechpartner/in:
Herma Heyken

NLWKN-Direktion
Pressesprecherin
Am Sportplatz 23
D-26506 Norden
Tel: +49 (0)4931/947-173
Fax: +49 (0)4931/947-222

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln