NLWKN Niedersachen klar Logo

Langenhagen: Nachtwanderung zur Kreuzkröte

Geführter Rundgang an der Kugelfangtrift


Langenhagen/ Hannover Mit Taschenlampe auf den Spuren seltener Kröten und Echsen: Der NABU Langenhagen bietet am Samstag, den 27.04. ab 21:00 Uhr eine Nachtwanderung über die Kugelfangtrift an. Die auch als Naherholungsgebiet beliebte Fläche im Norden Hannovers war zuletzt Schauplatz einer großangelegten Naturschutz-Maßnahme. Ziel war es, die Lebensräume für seltene Arten wie Kreuzkröte oder Zauneidechse zu optimieren. Am Samstag können sich interessierte Teilnehmer über die erfolgten Arbeiten auf der einst als Truppenübungsplatz genutzten Fläche informieren. Die Teilnahme an der Wanderung ist kostenlos. Treffpunkt ist der Parkplatz am Silbersee (Einfahrt Bothfelder/ Langenforther Strasse). Um eine Voranmeldung wird unter 0511-27082019 bzw. ricky.stankewitz@nabu-langenhagen.degebeten.

Ausgerechnet ihre frühere Nutzung als Truppenübungsplatz hatte es möglich gemacht, dass sich die Kugelfangtrift und das angrenzende ehemalige Segelfluggelände am nördlichen Stadtrand von Vahrenheide über Jahrzehnte zu wertvollen und artenreichen Naturräumen entwickelten. Wo einst Panzer unbeabsichtigt zu günstigen Bedingungen und einer weitgehend unbebauten Fläche beitrugen, sind heute seltene Arten wie die Kreuzkröte oder Zauneidechse zuhause. Um der zunehmenden Beeinträchtigung durch das Zuwachsen mit Birken, Erlen und Weiden entgegenzuwirken, waren die vorhandenen Laichgewässer im Frühjahr vom Niedersächsischen Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) in Kooperation mit der Unteren Naturschutzbehörde der Region Hannover und der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben als Flächeneigentümerin für die wertvollen Arten optimiert worden. Die Maßnahme erfolgte im Rahmen des integrierten LIFE-Projektes „Atlantische Sandlandschaften“.

Presseinformation
Artikel-Informationen

23.04.2019

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln
string(37) "cmslive1.internetcms.niedersachsen.de" string(43) "Langenhagen: Nachtwanderung zur Kreuzkröte"