NLWKN Niedersachen klar Logo

39 Jahre im Dienste sicherer Emsdeiche

NLWKN-Meppen: Leiter des Geschäftsbereichs Planung und Bau Leo Hegemann geht in den Ruhestand


Meppen Als vor Kurzem der vorläufige Abschluss der Erhöhungs- und Verstärkungsmaßnahmen im Raum Heede-Aschendorf-Papenburg verkündet wurde, stand auch er im Fokus: Leo Hegemann erlebte und prägte die Großmaßnahme im Küsten- und Hochwasserschutz an der Ems von Anfang an mit. Jetzt geht der Leiter des Geschäftsbereichs Planung und Bau in der Betriebsstelle Meppen des Niedersächsischen Landesbetriebs für Wasserwirtschaft, Küsten und Naturschutz (NLWKN) in den Ruhestand. NLWKN-Direktorin Anne Rickmeyer würdigte Hegemann im Rahmen eines Festakts in Meppen am Freitag als „bodenständigen und pragmatischen Kollegen“, der auch schwierige Maßnahmen im Landkreis Emsland und der Grafschaft Bentheim mit hohem persönlichen Einsatz umgesetzt habe. Neben der langjährigen Begleitung der umfassenden Hochwasserschutzmaßnahmen an der Ems hatte Hegemann in fast 40 Jahren in der Wasserwirtschaft vor allem die Fließgewässerentwicklung an Ems, Hase und Vechte wesentlich vorangebracht. An den kürzlich abgeschlossenen Verstärkungsarbeiten im Bereich der Emsdeiche hatte Hegemann von Beginn an in unterschiedlicher Position mitgewirkt. „Auch formal zunehmend fordernde ingenieurtechnische Aufgabenstellungen im Planungs- und Baugeschäft haben Sie dabei stets mit Stringenz bewältigt“, betonte Anne Rickmeyer bei der Feierstunde mit Kollegen und Weggefährten. Nach einem Studium des Bauingenieurswesens und zwei Jahren in der freien Wirtschaft hatte der heute 65-Jährige 1979 seinen Dienst beim Wasserwirtschaftsamt Meppen angetreten, dessen Aufgaben heute der NLWKN wahrnimmt.


Bildzeile: Bewegender Abschied nach Erreichen der Regelaltersgrenze: NLWKN-Direktorin Anne Rickmeyer und Betriebsstellenleiterin Dorothea Altenhofen dankten Leo Hegemann am Freitag für seinen langjährigen Einsatz.

*leer
Artikel-Informationen

18.12.2018

Ansprechpartner/in:
Bettina S. Dörr

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Göttinger Chaussee 76 A
30453 Hannover
Tel: 0511/ 3034 - 3223
Fax: 0511/ 3034 - 3501

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln